Deutsche Single-Charts: Capital Bra bleibt auf der Eins

Der Rapper Capital Bra verteidigt den Spitzenplatz der Offiziellen Deutschen Single-Charts. Mit seinem Song „One Night Stand“ beweist er Standhaftigkeit. Wie „GfK Entertainment“ berichtet, bleibt der Berliner vor Calvin Harris und Dua Lipa, die mit „One Kiss“ immer noch auf dem zweiten Rang sind.

Dahinter hat sich ein bisschen was getan. Auf die Drei geklettert sind diese Woche Namika und Black M mit „Je ne parle pas francais“.

Komplettiert werden die Top-5 von Summer Cem & Bausa mit „Casanova“ und Dennis Lloyd mit seinem Hit „Nevermind“.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.