Deutsche Single-Charts: Capital Bra holt sich die Eins

Capital Bra hat sich wieder auf die Spitze der Offiziellen Deutschen Single-Charts geschnappt, dieses Mal mit seinem neuesten Song „One Night Stand“. Das berichtet „GfK Entertainment“.

Auf dem Silberrang bleiben weiterhin Calvin Harris und Dua Lipa mit „One Kiss“, gefolgt von Dennis Lloyd auf der Drei. Dessen Single „Nevermind“ klettert in dieser Woche eine Position nach oben. Pietro Lombardi, die ehemalige Nummer eins, fällt stattdessen und findet sich mit „Phänomenal“ auf der Vier.

Abgerundet werden die Offiziellen Deutschen Single-Charts erneut von Capital Bra, dieses Mal mit Ufo361 und deren Hit „Neymar“.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.