Diane Warren: Hat sie bei einem 14-Jährigen geklaut?

Diane Warren - 22nd Annual Satellite AwardsDiane Warren muss sich vor Gericht verantworten. Der Mann namens Brendan Greaves wirft der Songschreiberin nämlich vor, sie hätte vor 31 Jahren ihren Hit „Look Away“ vom ihm gestohlen. Jetzt will er seinen Anteil daran von ihr haben und das in achtstelliger Millionenhöhe, wie „TMZ“ berichtet.

Greaves war demnach 14 Jahren alt, als er dieses Lied schrieb und ihn bei einem Songschreibe-Wettbewerb gesponsert von „EMI Records“ einreichte. Er denkt, dass das Plattenlabel Warren Zugang zu seinem Stück gewährte und sie dann kurzerhand den Text fast eins zu eins kopierte. Ein Gericht muss nun entscheiden, ob er Recht hat und die geforderten 20 Millionen Dollar zugesprochen bekommt.

Die Band „Chicago“ sang 1988 den Hit „Look Awary”, doch geschrieben hat ihn Diane Warren.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos