„Die Ärzte“: Überraschendes Bühnencomeback in Berlin

Berliner Waldbühne, Konzert der „Beatsteaks“, 22.000 Fans – klingt nach großem Spaß. Der wurde vergangenes Wochenende (09./10.06.) getoppt. Die Rock-Fans konnten ihren Augen kaum trauen, denn nach dem Konzert von Arnim und seinen Jungs standen plötzlich „Die Ärzte“ auf der Bühne!

Überraschungs-Comeback der besten Band der Welt. Farin, Bela B. und Rod spielten ihre Hits „Hurra“ und „Schrei nach Liebe“ und brachten damit die Masse zum Ausrasten. Laut „Musikexpress“ kommentierten die Jungs den kleinen Auftritt mit den Worten: „Zu Hause ist irgendwie geiler als bei Rock am Ring!“

Die kleine Musikeinlage dürfte als Anheizer für nächsten Sommer gelten. Dann sind „Die Ärzte“ Headliner bei Rock am Ring und Rock im Park.