Ed Sheeran: Kapellenbau liegt auf Eis

Ed Sheeran: Kapellenbau liegt auf Eis - Promi Klatsch und TratschDie Pläne von Ed Sheeran, sich eine eigene kleine Hochzeitskapelle auf seinem Grundstück in Suffolk zu bauen, sind vorerst auf Eis gelegt worden. Die Sänger muss zunächst Experten der Wohltätigkeitsorganisation „The Wildlife Trust“ kommen lassen, die untersuchen, ob der Bau eventuell geschützte Tierarten gefährdet.

Laut „contactmusic.com“ könnten in dem nahegelegenen See Molche leben. Paul Smith, Berater des Stadtplanungsamtes, gab an: „Der Antragssteller hat sofort auf diese Angelegenheit reagiert und ein angebrachtes Gutachten beauftragt, dass die Anwesenheit von Kammmolchen identifizieren wird. (…) Wir sind keiner historischen Anwesenheit von Kammmolchen in der Nähe bewusst und glauben, dass es keine in dem See geben wird.“

Ed Sheeran möchte angeblich die Hochzeitskapelle auf seinem Grundstück bauen lassen, um darin seiner Verlobten Cherry Seaborn das Ja-Wort zu geben.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*