Heather Locklear attackiert erneut Polizisten

Heather Locklear - 2013 TCA Summer Press Tour Schauspielerin Heather Locklear ist erneut gegenüber Polizisten handgreiflich geworden. Erst am 18. Juni ist sie in die Psychiatrie eingewiesen worden, weil sie ihre Mutter gewürgt, ihren Vater geschlagen und einen Polizisten angegriffen hat. Jetzt, wo sie gerade wieder entlassen wurde, hat sie erneut einen Polizisten attackiert.

Wie „TMZ“ berichtet, soll am Sonntag (24.06.) ein Familienmitglied wegen Ruhestörung die Polizei gerufen haben. Als die Polizei kam, war aber alles ok und sie fuhr wieder weg. Gegen Mitternacht mussten die Beamten aber wieder zu Locklears Haus kommen und da erwartete sie nichts Gutes. Die Polizisten mussten sie von ihrem Freund wegzerren, den sie attackiert hatte. Dabei hat die wohl stark angetrunkene Schauspielerin einem Beamten einen Faustschlag verpasst.

Wie „TMZ“ weiter berichtet, hat Locklear die 56-Jährige die Nacht im Gefängnis verbracht. Am nächsten Tag hat sie 20.000 Dollar Kaution bezahlt und war dann wieder auf freiem Fuß. Laut US-Medienberichten hat sie selbst eingesehen, dass es so nicht weiter gehen kann und beschlossen, sich in Behandlung zu begeben.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.