Kim Kardashian und die Geister der Vergangenheit

Kim Kardashian West - LACMA Art + Film Gala - 4 Kim Kardashian traut sich dieser Tage etwas, das nur die Wenigsten machen. Sie stellt sich ihren Geistern der Vergangenheit. Die Unternehmerin ist aktuell nämlich in Paris, der Stadt der Liebe. Für die 37-Jährige eher die Stadt des Grauens, denn vor zwei Jahren wurde sie dort überfallen. Seither meidet sie die französische Hauptstadt, doch für die Fashion Week der Männer macht Kim eine Ausnahme.

Auf „Twitter“ schrieb sie zur Rückkehr: „Danke Paris für die emotionale Reise zurück. Ich hätte nicht aus einem besseren Grund kommen können.“

Und dieses Mal hat sie auch Unterstützung dabei, denn Ehemann Kanye West ist auch dabei.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.