Matt von „Bullet For My Valentine“ und das neue Album

Am Freitag (29.06.) erscheint das neue Album „Gravity“ von „Bullet For My Valentine“. Der Entstehungsprozess war lange und Frontman Matthew Tuck freut sich, das Kind endlich von der Leine zu lassen.

Im Interview mit „krone.at“ sagte er: „Es fühlt sich gut an. Wir haben letztes Jahr sehr hart am Songwriting und den Aufnahmen gearbeitet und sind schon seit Jänner unterwegs, um das Album zu bewerben und auch schon zu betouren. Die Wartezeit bis zur Veröffentlichung ist für einen Künstler immer das Schlimmste. Wir haben die Aufnahmen im Dezember abgeschlossen und Ende Juni kommt es endlich raus, aber damit muss man leben.“

Ende Oktober gehen die vier Jungs von „Bullet For My Valentine“ übrigens auf Tour.