Michael Douglas: Filmpremiere mit Sohn Cameron

Michael Douglas - "Rogue One: A Star Wars Story" World PremiereAm Montag (25.06) hat der nächste Marvel-Film, „Ant-Man and the Wasp“, Premiere in L.A. gefeiert. Eine Rolle im Streifen hat Michael Douglas inne, der sich dementsprechend gut gelaunt auf dem roten Teppich präsentierte. An seiner Seite? Sein ältester Sohn Cameron. Und der erzählte über seinen Vater: „Er vergibt leicht, aber er vergisst nie!“

Wie die „Bunte“ berichtet, lachte der 39-Jährige dabei. Die Stimmung scheint also gut zu sein und das ist nicht selbstverständlich. Schließlich gilt Cameron als schwarzes Schaf der Familie. Alkohol- und Drogenskandale mündeten in sieben Jahren Gefängnis.

Aber seit seiner Freilassung 2016 ist das wohl Schnee von gestern. Schließlich vergibt der 73-Jährige Vater ja schnell, wie seit der Filmpremiere bekannt ist.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos