Miriam Bryant im skandinavischen Duett

Miriam Bryant 30347150-1 bigABBA, Roxette, Mando Diao, Lykke Li – den Schweden mangelt es nicht an guten Musikern. Miriam Bryant ist auch eine davon, wie sie mit ihrem Hit „Black Car“ beweisen konnte. „Song Of The Year“ in Schweden und fünffach Platin – so die Bilanz des Tracks. Da ist es nur konsequent, dass 27-Jährige jetzt eine neue Akustikversion von „Black Car“ aufgenommen hat. Dafür hat sie sich mit der Finnin Alma zusammengetan – ein skandinavisches Duett also sozusagen. Und für Bryant eine Herzensangelegenheit.

„Warner Music“ sagte sie: „Ich habe Alma das erste Mal vor einigen Jahren auf einer ‚Warner‘-Konferenz getroffen und dachte sofort, dass sie eine coole Person ist, mit der ich liebend gern einmal zusammenarbeiten würde.“

Die besonders gefühlvolle Version des Songs gibt es seit vergangenen Freitag (15.06) auf „YouTube“ zu genießen.

Foto: (c) Beata Holmgren / Warner Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.