Mitch Keller über sein Album „20.000 Teile“

Mitch Keller 30345778-1 bigSeit 1. Juni ist das neue Album von Mitch Keller auf dem Markt. Im Interview mit „burning-music.de“ verriet der 45-Jährige, was es mit dem gleichnamigen Titelsong auf sich hat.

Er sagte: „20.000 Teile ist ja ein Song, der über den überraschenden Verlust einer Beziehung erzählt (nicht authentisch in diesem Falle, da ich sehr glücklich bin mit meiner Frau). Zudem wissen die wenigsten Leute ja auch, was alles dazu gehört, um ein solches Album fertig zu stellen. Im heutigen Zeitalter des Streamens hast du ja weltweit alles in Sekunden und per Knopfdruck parat, aber dazu gehört ja viel mehr. Zu solche einem Team gehören ja ganz viele Leute, so auch Du zum Beispiel, die Du mit diesem Interview eine Nachricht in die Welt trägst.“

Mitch Keller ist übrigens derzeit auf Tour.

Foto: (c) Volker Neumüller / MCS