Neues Album von „The Good, The Bad & The Queen”

Fans von “The Good, The Bad & The Queen” aufgepasst: Die Supergroup – bestehend aus “Blur”-Frontmann Damon Albarn, “The Clash”-Bassisten Paul Simonon, “Fela Kutis”-Schlagzeuger Tony Allen und “The Verve”-Gitarristen Simon Tong – bringen ein neues Album heraus.

Das hat jetzt Albarn gegenüber “Beats 1” verraten. Dort sagte er: „Im Moment spielen wir es unten gerade ab. Ich denke also, es ist fertig.“ Ein genaues Erscheinungsdatum ist allerdings noch nicht bekannt.

„The Good, The Bad & The Queen” haben bisher übrigens nur 2006 ein selbstbetiteltes Debütalbum veröffentlicht.