Nile Rodgers: Spendabel für Lady GaGa

Nile Rodgers - Walkabout Foundation's Inaugural GalaGuten Freunden gibt man ein Küsschen – oder in Nile Rodgers‘ Fall eine 100.000 Dollar teure Gitarre. So geschehen bei Lady GaGa. Die Sängerin trat 2016 bei dem Grammys gemeinsam mit ihrem Kollegen für das David Bowie-Tribut auf und es wird gemunkelt, dass sie auch auf dem kommenden „Chic“-Album „It’s About Time“ einen Song beigesteuert hat. Und offenbar zeigt Rodgers sehr großzügig seine Dankbarkeit.

Der „Sun“ erzählte der 65-Jährige: „Ich habe ihr eine 100.000 Dollar Gitarre mit 3.000 goldenen Swarovski-Kristallen und goldenen Blättern geschickt. Die ist unglaublich. Wir haben jetzt Zwillingsgitarren. Ihre ist Gold und meine ist Silbern.“

„It’s About Time“ von „Chic“ erscheint übrigens am 07. September. Damit geht Nile Rodgers auch auf Tour. Am 16. August tritt die Band in Berlin auf.

Foto: (c) Landmark / PR Photos