Rick Astley: Tour-Termine 2018

Rick Astley - 2009 Here and Now Show at the Pavilhao Atlantico in LisbonWas wären die 80er-Jahre musikalisch ohne Rick Astley? 1987 erschien er auf der Bildfläche und lieferte dann gleich einen Welthit mit „Never Gonna Give You Up“. In den 90ern zog sich der Sänger wegen seinem Töchterchen von den großen Bühnen zurück, brachte dann 2001 seine Comeback-Single „Sleeping“ raus und vor zwei Jahren kletterte sein Album „50“ wieder an die Spitze der englischen Charts. Und weil Rick Astley gerne seine alten und neuen Hits präsentiert, werden seine Konzerte bestimmt abwechslungsreich. Im September kommt der Sänger nämlich auf Konzert-Tour durch Deutschland.

Auf „livenation.de“ stehen die genauen Daten – dort gibt es seit heute (08.06.) 09 Uhr die Karten zu kaufen.

Das sind die Termine von Rick Astley 2018:

13.09. München, Tonhalle
14.09. Frankfurt, Batschkapp
15.09. Köln, E-Werk
17.09. Hamburg, Große Freiheit 36
18.09. Berlin, Admiralspalast

Foto: (c) Rui M. Leal / PR Photos