„Runrig“ verabschieden sich von deutschen Fans

"Runrig" verabschieden sich von deutschen Fans - Musik NewsMan soll aufhören, wenn es am schönsten ist. Das haben sich die Jungs von „Runrig“ auch gedacht und jetzt beschlossen nach gut 45 Jahren Bandgeschichte sich auf große Abschiedstour zu begeben. Dabei tut der Abschied von den deutschen Fans besonders weh, wie Calum MacDonald im Exklusiv-Interview mit FirstNews erzählt hat:

„Wir spielen jetzt seit fast 45 Jahren in Deutschland. Es ist sehr schmerzlich für uns, dass wir jetzt das letzte Mal in Deutschland spielen werden. Das ist eine große Sache für uns. Wir alle empfinden das als große Sache. Wir haben Deutschland sehr viel zu verdanken, weil wir hier so eine treue Fangemeinde haben. Sie sind großartig. Wir müssen jetzt Auf Wiedersehen sagen.“

Jetzt sind „Runrig“ noch in Dänemark und England unterwegs. Ihre deutschen Konzerte waren alle restlos ausverkauft.

Foto: (c) Sony Music / Matt Liengie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*