„Snow Patrol“: Johnny McDaid ist schwer zu lieben

Courteney Cox, Johnny McDaid - 64th Annual BMI Pop AwardsJohnny McDaid ist sehr dankbar, dass er seine Traumfrau Courteney Cox gefunden hat. Dieses Jahr will der „Snow Patrol“-Musiker mit der Schauspielerin vor den Traualtar treten.

Dem „Mirror“ sagte er dazu: „Ich bin verliebt, auch wenn es schwierig ist, mich zu lieben. Es ist hart, mich zu lieben. Liebe ist hart, denn es fühlt sich wie sehr viel an. Und wenn man viel fühlt, dann hat man auch viel zu verlieren, aber auch viel zu gewinnen. Das kann furchteinflößend sein und es kann hart sein, aber alles in allem ist es etwas, von dem wir beschließen, dass wir durcharbeiten so wie Songs. Am Ende ist es das wert, denn dann hat man etwas, das man bis zu seinem Lebensende wertschätzen kann.“

Courteney Cox und Johnny McDaid sind seit 2013 ein Paar und haben sich 2014 – nach sechs Monaten Beziehung – verlobt. Ende 2015 trennten die beiden sich, Anfang 2016 kamen sie wieder zusammen.

Foto: (c) PR Photos