„The Killers“: Ronnie Vannucci braucht keine Tour-Pause

The Killers 30347329-1 big„The Killers“-Drummer Ronnie Vannucci sieht nicht vor, jemals mit dem Touren aufzuhören, auch wenn seine Bandkollegen Dave Keuning und Mark Stoermer sich vom Musikerleben verabschiedet haben. Letztes Jahr im August gab Keuning nämlich bekannt, dass er eine Tour-Pause einlegt, um mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen. Stoermer verließ sogar die Band, um sich auf seinen Abschluss in Kunstgeschichte zu konzentrieren.

Vannucci sagte dem „Daily Star“ dazu: „Ich habe keine Ahnung, warum ich auf Tour überlebe und Dave und Mark nicht. Wir alle vier haben Dinge, die in unseren Leben passieren und alles, was ich dazu sagen kann, ist, dass für mich sehr förderlich ist, bei den ‚The Killers‘ zu sein. Ich habe sehr großes Glück, denn das ist der beste Job auf der Welt. Ich habe haufenweise Opfer gebracht, aber ich würde jedes Opfer bringen, um das weiterhin tun zu können.“

„The Killers“ sind derzeit übrigens auf Tour. Im deutschsprachigen Raum sind sie nur noch auf drei Festivals anzutreffen. Hier die Termine:

01.07. Saint Gallen (CH), Openair
18.07. Nyon (CH), Paleo Festival
21.07. Cuxhaven, Deichbrand Festival

Foto: (c) Anton Corbijn / Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.