Tod von XXXTentacion: Tribute bei BET Awards

Jamie Foxx - Byron Allen's 2nd Annual Entertainment Studios Oscar Gala Viewing PartyDie BET Awards fanden am 24.06 statt und einer, der nicht da war, stand im Fokus – Rapper XXXTentacion. Dem verstorbenen Musiker wurde während der Verleihung viel Aufmerksamkeit zuteil.

Rapper Meek Mill trug während seiner Performance einen Pulli mit dem Gesicht des Nachwuchskünstlers. Schauspieler und Moderator Jamie Foxx nutzte die Gelegenheit und hielt einen flammenden Appell zum Thema Waffengewalt. Er sagte: „Ich denke, was passieren muss – auch mit dem Risiko alt zu klingen – ist, dass wir uns nicht an solche Dinge gewöhnen dürfen.“ Er mahnte, dass zu viele junge Menschen getötet werden und es sich so anfühle, als sei uns das egal.

XXXTentacion wurde vergangene Woche (18.06) auf offener Straße erschossen.

Foto: (c) Kazuki Hirata / HollywoodNewsWire.net / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.