Tom Hardy hat Angst vor Hackern

Tom Hardy - "Legend" World Premiere - ArrivalsTom Hardy hat große Angst davor, dass jemand an die Daten seines Smartphones kommen könnte. Wie der Schauspieler dem „London Evening Standard“ verriet, kauft er deshalb regelmäßig neue Handys – aber nicht nur für sich sondern für seine gesamte Familie.

Wörtlich meinte der heute 40-Jährige einmal dazu: „Es gibt Leute, die versuchen meine Messenger-Apps oder meine Accounts zu knacken. Manche versuchen auch in mein Telefon selbst hineinzukommen (…) oder in die meiner Familie und von jedem mit dem ich in ständigem Kontakt bin.“ Dann fügte Hardy hinzu: „Man muss die Handys wirklich regelmäßig entsorgen und alles nochmals neu aufsetzen. (…) Alles wird durchleuchtet, das von meiner Mum, meinem Dad – von jedem.“

Wer übrigens ein Foto von Tom Hardy machen möchte, sollte am besten einen Hund dabei haben. Der Schauspieler ist ein bekennender Hundefreund und kann offenbar einem Foto mit Vierbeinern nicht widerstehen.

Foto: (c) Landmark / PR Photos