TV-Sender VIVA wird endgültig eingestellt

„VIVA“ ist bald Geschichte. Der Kult-Sender wird endgültig eingestellt.

Auf der „VIVA“-Website heißt es dazu: „Wir verabschieden uns nach 25 Jahren vom coolsten Musiksender. Ab dem 01.01.2019 wird es unseren geliebten Musiksender ‚VIVA‘ nicht mehr geben. Zum neuen Jahr wird auf dem Sendeplatz 24 Stunden ‚Comedy Central‘ ausgestrahlt. (…) Auch die Website und die Online-Kanäle werden nach dem Jahreswechsel leider nicht mehr zur Verfügung stehen. Uns fällt es sehr schwer, Abschied zu nehmen. Aber wir verabschieden ‚VIVA‘ natürlich nicht ohne eine große Party! Zum letzten Mal werden wir alle Highlights der letzten 25 Jahre hervorkramen und gebührend das Ende dieser Ära feiern. Das Ganze werden wir mit coolen Gäste, heißgeliebten Playlists und natürlich Euch zelebrieren. (…) Also, nicht traurig sein, sondern lasst uns noch einmal gemeinsam ausrasten und ‚VIVA‘ seine letzte Ehrenrunde geben!“

Bekannte „VIVA“-Moderatoren waren übrigens unter anderem Stefan Raab, Minh-Khai Phan-Thi und Mola Adebisi. Und Heike Makatsch ist ihre Zeit beim Musiksender heute etwas peinlich.