Wolfgang Niedecken auf den Spuren von Bob Dylan

Wolfgang Niedecken 311017Wenn er nicht gerade auf Tour ist, können die Fans Wolfgang Niedecken jetzt im Fernsehen bestaunen. Da begibt sich der kölsche Jung‘ nämlich auf die Spuren von Bob Dylan. Das berichtet „Universal Music“.

Vom 18. – 22. Juni zeigt der Sender „Arte“ die fünfteilige Doku-Serie „Bob Dylans Amerika“. Dafür war Niedecken einen Monat lang auf den Spuren seines Kollegens in den USA unterwegs. Die Reise beginnt in New York. In der Metropole an der amerikanischen Ostküste trifft Niedecken die Menschen, die ihm Dylan und dessen Amerika wirklich näher bringen können: Künstler, Fotografen, Journalisten und natürlich Musiker.

Wer sich das Ganze im Fernsehen anschauen möchte, hier sind die Sendetermine von „Bob Dylans Amerika“ mit Wolfgang Niedecken:

18.06.2018 / 17:10 Uhr / Arte / Bob Dylans Amerika, Teil 1 – New York
19.06.2018 / 17:10 Uhr / Arte / Bob Dylans Amerika, Teil 2 – Woodstock
20.06.2018 / 17:20 Uhr / Arte / Bob Dylans Amerika, Teil 3 – Minnesota
21.06.2018 / 17:20 Uhr / Arte / Bob Dylans Amerika, Teil 4 – New Orleans
22.06.2018 / 17:20 Uhr / Arte / Bob Dylans Amerika, Teil 5 – Kalifornien

Foto: (c) Universal Music / Tina Niedecken

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.