Albano und Romina Power sagen Tschüß

Das Duo Albano und Romina Power verabschiedet sich nach ihrer derzeitigen Tour von der Bühne. Von der Musik wollen sie sich aber nicht völlig trennen, wie Albano im Interview mit „heute.at“ verriet.

Der 75-Jährige sagte: „Nein, ich gehe nie in Pension, aber ja, es wird unsere allerletzte Tour sein. Wir beenden sie am 31.12. in Polen. Zum ersten Mal in meinem Leben werde ich dann innehalten und verarbeiten, was passiert ist. Meine Ischämie, die Herzattacke, alles. Die Musik war immer meine Medizin, mein Zauberteppich, der mich von Erfolg zu Erfolg getragen hat. Von der harten Arbeit in den Weinbergen Süditaliens bis nach Mailand und weiter. Sie wird immer in meinem Leben sein. Immer.“

Albano und Romina Power sind übrigens schon seit 1999 geschieden. Ihre ersten Hits hatten sie in der 80er-Jahren mit „Felicita“ oder „Sempre Sempre“.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.