Angelina Jolie: Tochter Shiloh will zu ihrem Vater ziehen

Angelina Jolie: Tochter Shiloh will zu ihrem Vater ziehen - Promi Klatsch und TratschSchon seit fast zwei Jahren tobt zwischen Angelina Jolie und Brad Pitt ein Rosenkrieg um ihre sechs gemeinsamen Kinder. Laut Gerichtsbeschluss darf Vater Pitt seine Kinder zwar regelmäßig sehen und sie auch für festgelegte Zeiträume mit nach Los Angeles nehmen, doch das ist Tochter Shiloh nicht genug. Wie das amerikanische „Star“-Magazin berichtete, hat die Zwölfjährige jetzt genug von dem Zoff und will künftig lieber ganz bei ihrem Vater wohnen.

Ein Insider sagte dem Magazin: „Sie hat es satt, ständig hin und her geschoben zu werden und ihren Vater nicht sehen zu können, wann immer sie will.“ Außerdem fügte die Quelle hinzu: „Shiloh hat ihren eigenen Kopf, ihr sind richterliche Anordnungen egal. Sie wird mit allen Mitteln versuchen, ihren Willen durchzusetzen.“ Wie sich das auf den weiteren Verlauf des Sorgerechtsstreit ihrer Eltern bedeutet, wird sich zeigen. Der nächste Verhandlungstermin ist für den 13. August angesetzt.

Derzeit lebt Angelina Jolie übrigens mit den sechs Kindern in London, wo sie den zweiten Teil des Fantasy-Films „Maleficent – Die dunkle Fee“ dreht.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*