Ariana Grande: Kollaboration mit Beyoncé?

Ariana Grande: Kollaboration mit Beyoncé? - Musik NewsHaben sie tatsächlich? Singt auf dem neuen Album von Ariana Grande wirklich Superstar Beyoncé? Könnte sein – zumindest vermuten das einige Fans.

Denn „Genius“ veröffentlichte nun zu Arianas viertem Studio-Album „Sweetener“ die Songcredits. Und wenn die stimmen, wurde der Song „r.e.m.“ von Ariana, Pharrell Williams und Beyoncé geschrieben. Demnach sampelt das Lied offenbar einen unveröffentlichten Beyoncé-Track namens „Wake Up“, bei dem auch Pharrell Williams mitgetextet hat. Ariana Grandes neues Album „Sweetener“ kommt am 17. August raus.

Ariana Grande hat sich für ihren kommenden Song „Pete“ (auch auf dem Album „Sweetener“) übrigens neulich verteidigt – er soll ja angeblich ihrem Frisch-Verlobten, dem Saturday Night Live“-Comedian Pete Davidson, gewidmet sein, was manchen Fans nicht so passt.

Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.