Azealia Banks feuert gegen Nicki Minaj

Azealia Banks - 6th Annual Logo NewNowNext AwardsAzealia Banks streitet sich gern. Jetzt hat es die Rapperin auf Nicki Minaj abgesehen. Denn Banks hält mal so gar nichts von der Preview zu Minajs neuem Musikvideo zum Song „Bed“. Im Clip ist Minaj als Meerjungfrau zu sehen. Für Azealia ist klar, das ist von ihr geklaut. Schließlich posierte sie als Meerjungfrau auf dem Cover ihres Mixtapes „Fantasea“ aus dem Jahr 2012.

Auf „Twitter“ machte sie sich jetzt Luft und schrieb: „Warum muss Nicki Minaj nur so abgedroschen sein? Manchmal muss man Kunst einfach finden. Bitte!“ Banks setzte noch einen drauf und schrieb: „Es sieht aus wie Thunfisch in der Dose. Deine (an Nicki Minaj gerichtet) Hüften und dein Hintern sind zu groß für die Meerjungfrauenflosse. Sie hat es versucht, es ist süß.“

Azealia Bank feuert aber nicht nur gegen Nicki Minaj, auch Russell Crowe bekommt es ganz schön ab.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos