Daniele Negroni: Erst Trennung, dann Zölibat

Daniele Negroni: Erst Trennung, dann Zölibat - Promi Klatsch und TratschTrennungsschmerz veranlasst die Betroffenen oft zu einer Veränderung. Und während die Meisten dafür den Friseur aufsuchen, tritt Daniele Negroni ins Zölibat ein. Die Trennung von Tina Neumann bewegte den 22-jährigen zu dem Schritt.

Im „Bild“-Interview sagte Negroni: „Ich bin ins Zölibat eingetreten. Denn ich bin kein Typ, der nach einer Trennung gleich mit der nächsten Frau ins Bett steigt. Das tue ich nur, wenn ich wirklich verliebt bin. Sex ist mir nicht so wichtig, ich kann durchaus auch ohne. Meine größte Liebe wird sowieso immer die Musik bleiben. Das ist das Einzige, worauf ich nicht verzichten kann.“

Und diese Liebe kostet er aktuell voll aus. Sein Album „Breathing“ erschien vor zwei Monaten.

Foto: (c) MG RTL D

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*