Demi Lovato erhält prominente Unterstützung

Demi Lovato ist angeblich bereits gestern Morgen (24.07.) aufgrund einer Drogen-Überdosis ins Krankenhaus gebracht worden und ihre prominenten Freunde stehen ihr bei. Auf „Twitter“ finden sich etliche Besserungswünsche für die 25-Jährige.

So schreibt beispielsweise Adam Lambert: „Halte durch @ddlovato. Schicke dir gute Energie und Liebe.“

Und Kehlani meinte: „Schicke viel Genesungsliebe an Demi. Das ist ein sehr persönlicher Moment. (…) Alles, was wir tun können, ist, ihr unsere besten Wünsche und Liebe zu schicken. Sucht ist nicht einfach oder leicht. Du wirst sehr geliebt @ddlovato. Du schaffst das, so wie du es schon vorher geschafft hast.“

Und Bebe Rexha meinte: „Ich bete mit allem was ich habe für dich @ddlovato. Du wirst so geliebt.“

Erst vor wenigen Wochen beichtete Lovato mit ihrem Song „Sober“ ihren Rückfall zum Alkohol. Nur scheint es dieses Mal die Nadel und nicht das Fläschchen zu sein.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.