Deutsche Single-Charts: Bushido holt sich den Thron

In dieser Woche hat sich Bushido zusammen mit Samra und Capital Bra und ihrem Hit „Für euch alle“ die Spitze der Offiziellen Deutschen Single-Charts sicher können. Das gibt „GfK Entertainment“ bekannt.

Auf Platz zwei findet sich demnach Dynoro und Gigi D’Argostino mit „In My Mind“, gefolgt von El Profesors „Bella Ciao“ auf dem Bronzerang. Auf Platz vier landet die ehemalige Nummer eins: „Solo“ von „Clean Bandit“ und Demi Lovato.

Und das Schlusslicht der Top Five bildet in dieser Woche Namika und Black M mit „Je ne parle pas français“.