Ella Endlich, Bahar Kizil und die Männerbrust

Ella Endlich, Bahar Kizil und die Männerbrust - Promi Klatsch und TratschElla Endlich hat ein Faibel für Männer mit Brustbehaarung. Der Zeitschrift „Bunte“ sagte die Sängerin dazu: „Männerbrust glattrasiert – will ich nicht! Das ist doch echt albern, wenn ein Mann anfängt, an sich rum zu rasieren.“

Die ehemalige „Monrose“-Sängerin Bahar Kizil sieht das ganz anders. Sie sagte dem Magazin, dass der Mann „glatt oder zumindest gestutzt“ sein muss. Und weiter begründete sie das mit den Worten: „Wir Frauen müssen uns auch immer überall rasieren, also finde ich, die Männer können das ruhig auch machen.“

Starfriseur Udo Walz sieht das übrigens von zweierlei Seiten aus. Er sagte der „Bunte“: „Kein Brusthaar macht den Mann jünger. Aber mit Brusthaaren wirkt er sexier!“

Foto: (c) Felix M Weber / Electrola

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*