Iggy Azalea über ihre Single „Tokyo Snow Drift“

Iggy Azalea 2016 1603 bigSeit vorgestern (05.07.) ist das neueste Stück von Iggy Azalea unter dem Titel „Tokyo Snow Drift“ zu haben.

Auf „Twitter“ erklärte die Rapperin, worum es darin geht. Mit wenigen Worten meinte sie: „Er handelt von einer Schlampe, die Kokain nimmt.“ Auf die Vermutung ihrer Fans, diese sogenannte Schlampe wäre Iggy selbst, schrieb die 28-Jährige: „Um es klarzustellen, es handelt von einer Schlampe, die Kokain nimmt und diesbezüglich ein verdammt lügender A***h ist. Ich nehme nichts.“

„Tokyo Snow Drift“ stammt übrigens von ihrer kommenden Platte „Surviving The Summer“, welches am 04. August erscheint.

Foto: (c) Max Abadian / Universal Music