Im Ernst? Trump schenkt Kim Jong Un den Song „Rocket Man“

President Donald J. Trump - Presidential Make America Great Again Rally at Northside Middle School in Elkhart on May 10, 2018Donald Trump gibt ja wirklich alles dafür, um die Eiszeit zwischen Nordkorea und Amerika zu beenden: Gemeinsame Mittagessen und kleine Geschenke. Doch das, was Trump dem nordkoreanischen Diktator schickte, hätte vor Zweideutigkeit und Doppelmoral nicht mehr strotzen können. Er gab seinem Außenminister Mike Pompeo für das nächste Treffen eine CD mit, auf die er Elton Johns „Rocket Man“ gebrannt hatte.

Laut „Consequence Of Sound“ sollen die beiden Staatsmänner den Song dann beim gemeinsamen Mittagessen diskutiert haben. Das Perfide daran: Der US-Präsident hatte Kim mehrfach in seinen Tweets wegen der nordkoreanischen Atombombentests spöttisch als „Rocket Man“ bezeichnet.

Schade, dass Kim Jong Un den Song nicht einmal kannte.

Foto: (c) Jerome Lynch / PR Photos