Jason Momoa macht „Aquaman” cool

Jason Momoa macht „Aquaman” cool - Kino NewsJason Momoa ist genau die richtige Besetzung für „Aquaman“. Diese Meinung vertritt zumindest Regisseur James Wan. Und das hat er alles nur seinem Kollegen Zack Snyder zu verdanken, der für „Justice League“ Momoa zum Superhelden machte.

Wan erklärte gegenüber „JoBlo“: „Seine Körperlichkeit, das ist es, was ihn so cool macht. Und ich muss sagen, dass ist ein Geniestreich von Zack gewesen. (…) Er hat etwas in Jason gesehen und gemeint: ‚Weißt du was? Wenn ich Jason das machen lassen, dann wird sich nie wieder einer über ‚Aquaman‘ lustig machen.‘ Und ich finde, dass ist echt großartig. Das ist wirklich cool und es ist nicht einfach. Jason arbeitet hart daran, in Form zu bleiben und er ist sehr diszipliniert deswegen.“

Das Endergebnis „Aquaman“ kann man hierzulande übrigens erst ab dem 20. Dezember auf der Leinwand bewundern.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.