Jenna Dewan nackt auf Cover: „Möchte mich stark und gut fühlen“

Jenna Dewan nackt auf Cover: „Möchte mich stark und gut fühlen“ - Promi Klatsch und TratschOb Ex-Mann Channing Tatum bei dem Anblick ins hadern kommt? Jenna Dewan hat fürs Cover der „Women’s Health“ blankgezogen und das Ergebnis auf ihren Sozialen Netzwerken geteilt. Dazu schrieb sie: „Danke für mein bislang am meisten, sagen wir, befreiendes Shooting.“

Und im Interview mit dem Magazin gab sie weitere Einblicke in ihre Gedankenwelt. Die 37-Jährige erklärte: „Wenn man Mutter wird, soll man anscheinend seine Sexualität links liegen lassen, aber das ist nicht meins“, wie sie mit den Bildern auch eindrucksvoll beweist. Dewan weiter: „Ich mag es, mich stark zu fühlen.“ Und außerdem sei sie als Tänzerin gewöhnt, wenig Kleidung zu tragen.

Ihr Ex hat das Shooting auf jeden Fall wahrgenommen und ihre Bilder mit einem „Like“ versehen.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.