John Cleese verlässt seine Heimat

John Cleese verlässt seine Heimat - Promi Klatsch und TratschJohn Cleese hat beschlossen, seiner Heimat Großbritannien den Rücken zuzukehren. Der Schauspieler ist nämlich sehr enttäuscht von seinem Land. Bei „BBC Newsnight“ erklärte Cleese: „Im Moment enttäuscht mich so vieles in diesem Land. Ich dachte mir: ‚Ich gebe einfach auf und versuche es anderswo.‘“

Vor allem die Diskussionen um den Brexit gefallen den 78-Jährigen nicht. Er meinte weiter: „Es gab furchtbare Lügen auf der rechten Seite über all das Geld, das den National Health Service zur Verfügung stehen würde. Sehr wenige Menschen haben eine Ahnung davon, was tatsächlich vor sich geht. Warum sind alle deswegen so leidenschaftlich, wenn sie überhaupt nicht wissen können, wie es sich entwickeln wird?“

John Cleese will sein Glück stattdessen übrigens auf der Insel Nevis versuchen. Im November soll der Umzug stattfinden.

Foto: (c) STPR / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.