John Stamos schwärmt vom Vatersein

John Stamos - 2018 Beverly Hills Film Festival Opening NightJohn Stamos kann gar nicht genug betonen, wie sehr ihm das Vaterdasein gefällt. Vor rund drei Monaten brachte die Frau des Schauspielers, Caitlin McHugh, den kleinen Billy zur Welt. Gegenüber „Entertainment Tonight“ schwärmte der 54-Jährige: „Ein Vater zu sein, ist alles für mich. Es gibt mir Leben. Ich weiß nicht, was ich machen würde, wenn ich jetzt kein Baby und eine Frau haben würde. Ich würde im Sande verlaufen.“

Und im Alter von 54 Jahren hat Stamos schon fast gedacht, er hätte es verpasst, Vater zu werden. Weiter meinte er: „Ich wollte, aber aus irgendeinem Grund dachte ich, ich hätte das Boot verpasst (…) und es wäre nicht für mich bestimmt. Ich habe die Entscheidung getroffen, jemanden zu finden, der großartig ist und glücklicherweise ist mir das gelungen. Und jetzt haben wir einen wunderschönen Baby-Jungen. Es ist besser, als ich es mir vorgestellt habe.“

Und mit bei einem Kind möchte John Stamos allerdings noch nicht Schluss machen. Der Schauspieler hofft auf baldige Geschwister für seinen Sohn.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos