Justin Jesso über seine Single „My Body”

Justin Jesso 30348237-1 bigMit “My Body” hat Justin Jesso den Start für seine Karriere eingeläutet. Seit einigen Wochen ist das Stück nun schon zu haben. Der US-Sänger verarbeitet darin seine Erfahrungen mit Liebe und Zurückweisung; vom Schmerz, den man empfindet, wenn man sich in jemanden verliebt, der diese Liebe nicht erwidert, berichtet „Sony Music“.

Jesso selbst beschreibt es mit den Worten: „Es geht um Versuchung … um dieses Gefühl, über das man keine Kontrolle hat. Wenn ich mich in jemanden verliebe, von dem ich weiß, dass er mich nicht liebt.“

Justin Jessos Stimme ist allen übrigens durch den Hit „Stargazing“ von Kygo bekannt, den er gemeinsam geschrieben und gesungen hat.

Foto: (c) Darren Craig / Sony Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.