Katy Perry will Beziehung nicht zur Schlagzeile machen

Katy Perry will Beziehung nicht zur Schlagzeile machen - Promi Klatsch und TratschKaty Perry möchte nicht, dass ihre Beziehung mit Orlando Bloom zum Fokus ihres Lebens in der Öffentlichkeit wird. Deswegen hält sich die Sängerin damit auch bedeckt, wie sie der australischen „Vogue“ erzählte.

Sie sagte: „Es ist in Ordnung, ihn zu erwähnen. Ich möchte allerdings nicht, dass er die Schlagzeile des Artikels ist, denn das führt dann vom eigentlichen Zweck weg. Zudem ist es total frauenfeindlich. Natürlich liebe ich meine Beziehung, aber das ist ein Teil von mir. Und ich möchte nicht, dass auch nur ein Teil von dem, was ich mache, vermindert wird.“

Im Januar 2017 gönnten sich Katy Perry und Orlando Bloom eine Auszeit. Rund ein halbes Jahr später kamen die ersten Gerüchte über ein Liebescomeback der beiden auf.

Foto: (c) STPR / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*