Mila Kunis über ihre kleinen Träume

Mila Kunis - "A Bad Moms Christmas" Los Angeles PremiereMila Kunis will in ihrem Leben das haben, was sich auch alle anderen Menschen wünschen: glücklich sein.

Im Gespräch mit der „Cosmopolitan“ was ihre Ziele und Träume sind, meinte die Schauspielerin nämlich: “Ich habe mich erst vor drei Tagen hingesetzt, um meine Träume der nächsten fünf Jahre aufzuschreiben. Und ich habe sehr schnell erkannt, dass ich nicht groß genug träume. Ich denke also in den letzten Tagen darüber nach: ‚Was ist mein großer Traum für mich selbst?‘ Ich möchte einfach glücklich sein. Ich weiß, das klingt unglaublich langweilig, aber ich möchte nie aufhören, zu lernen oder herausgefordert zu werden. Und ich möchte nie damit aufhören, meinen Partner herauszufordern. Ich denke, dass diese Dinge immer in irgendeiner Form zum Erfolg führen.“

Mit ihrem Mann Ashton Kutcher und den gemeinsamen beiden Kindern scheint Mila Kunis ihr Glück auch gefunden zu haben – egal was die Tratsch- und Klatsch-Magazinen berichten.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.