Natalie Dormer: Kein Drehbuch mehr mit Verlobten

Natalie Dormer - "Doctor Faustus" UK Gala NightNatalie Dormer wird keinen weiteren Film zusammen mit ihrem Verlobten Anthony Byrne schreiben.

Die Schauspielerin hatte sich für den Thriller „In Darkness“ mit dem Regisseur zusammengetan. Eine Erfahrung, die sie nicht wiederholen möchte, wie Dormer zum „You Magazine“ meinte. Sie sagte: „Pärchen sagen schreckliche Dinge zueinander, die man nicht einmal zu seiner besten Freundin sagen würde. Wir haben sehr schnell gelernt, dass wir nicht im selben Raum schreiben können. Türen wurden zu verschiedenen Zeitpunkten zugeschlagen und ich würde nicht unbedingt wieder mit Anthony schreiben. Aber ich habe großen Respekt für ihn.“

Natalie Dormer hat in „In Darkness“ übrigens auch die Hauptrolle inne. Ein deutscher Filmstart ist allerdings noch nicht bekannt.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.