Nick Jonas: Reue wegen der „Jonas Brothers“

Nick Jonas: Reue wegen der "Jonas Brothers" - Musik NewsNick Jonas bereut einige Dinge aus seiner Zeit bei den „Jonas Brothers“. Um welche genau es sich dabei handelt, verriet der Sänger, der inzwischen solo erfolgreich ist, nicht.

Doch wie „contactmusic.com“ berichtet, sagte der heute 25-Jährige einmal: „Am Ende gab es viele Spannungen zwischen uns Brüdern als Band. Es ist komisch, es war immer dazu bestimmt zu enden. Und dann gab es noch familiäre Probleme, die geklärt werden mussten. Nun möchte ich diese Zeit nur noch aus einem positiven Blickwinkel betrachten, weil das nun einmal die Wirklichkeit meiner Jugend zwischen 13 und 20 Jahren war. Ich möchte nichts daran bereuen, aber auf eine Art und Weise tue ich es doch.“

Die „Jonas Brothers“ gaben im Oktober 2013 ihre Trennung bekannt. Als Grund nannten sie „ein tiefes Zerwürfnis innerhalb der Gruppe“. Inzwischen haben die Brüder Nick, Kevin und Joe wieder ein gutes Verhältnis zueinander.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.