„Nine Inch Nails“: Trent Reznor vermisst David Bowie

Trent Reznor hat mit seiner Band “Nine Inch Nails” bewusst den Song „God Break Down the Door” herausgebracht, der die Menschen an David Bowie erinnert. Immerhin hat der Rocker seinen 2016 verstorbenen Kollegen auch noch nicht vergessen.

Dem „Rolling Stone Magazine“ sagte er dazu: „Die Entscheidung diesen Bowie-ähnlichen Song zu machen, war ursprünglich nur ein herumexperimentieren ohne die Absicht, dass er je die Welt erblicken würde. Doch wir dachten: ‚Den müssen wir behalten.‘ Ich wusste, dass er die Leute an Bowie erinnern wird. Ich denke immer noch die ganze Zeit an diesen Mann.“

„God Break Down the Door“ von den “Nine Inch Nails” stammt übrigens aus ihrem aktuellen Album „Bad Witch“.