„Nirvana“-Reunion mit Chad Kroeger?

Chad Kroeger - Nickelback Visits The Morning Show in TorontoWird es etwa bald eine Reunion der legendären Grunge-Band „Nirvana“ geben? Wer wird der Sänger sein? Eine höchst ungewöhnliche Petition ist bei „Facebook“ aufgetaucht, die dafür plädiert, Chad Kroeger – den Frontmann von „Nickelback“ – als neuen Sänger einzusetzen.

Verantwortlich dafür ist die Community-Seite „Be Reet“, die immer wieder nicht ganz ernstgemeinte „Facebook“-Veranstaltungen ins Netz stellt. Um ein Beispiel zu nennen: Zurzeit steht eine Versammlung an, um therapeutisch ein Foto von Christian Bale anzugucken. Manche der verrückten Veranstaltungen finden aber tatsächlich statt, wie zum Beispiel eine Party mit „Totos“ Hit „Africa“ als Mottosong. Und jetzt geht es eben um die Reunion von „Nirvana“ mit Chad Kroeger als Frontmann. „Die Kampagne fängt hier an“, steht lediglich in der Veranstaltungs-Beschreibung. Weitere Informationen gibt es nicht.

Dabei handelt es sich aber offenbar um einen Scherz. Als Austragungsort haben sie nämlich die „Nirvana Hair und Beauty Bar“ in Manchester vorgeschlagen. Das ist ein Schönheitssalon. Dann setze der Veranstalter noch einen drauf und schlug eine „Nickelvana“-Reunion-Tour vor. Dazu sollen die Bands „Puddel Of Mud“ und „Silverchair“ als Support spielen. Bei den Nutzer kommt die Idee eher durchwachsen an: Knapp 800 Nutzer sagten bei dem Event zu, 2.300 User zeigten sich interessiert. Unter dem Event wird fleißig diskutiert.

Foto: (c) Robin Wong / PR Photos