Offizielle Deutsche Vinyl-Charts: „Ghost“ an der Spitze

Gespenstischer Spitzenplatz bei den Schallplatten-Charts. Den Thron hat nämlich die Heavy Metal Band „Ghost“ mit dem Album „Prequelle“ inne. Das berichtet „GfK Entertainment“. Und auch die Verfolger stehen ganz im Zeichen des Rock. „Slayer“, „Black Sabbath“ und „The Rolling Stones“ stehen allesamt in den Top-5. Nur Kamasi Washington mit seinem Album „Heaven And Earth“ sorgt für Abwechslung auf Platz 3.

Hier die Top Ten der Juni-Hitliste der Offiziellen Deutschen Vinyl-Charts:

1 (0) „Prequelle“ – Ghost
2 (0) „Repentless“ – Slayer
3 (0) „Heaven And Earth“ – Kamasi Washington
4 (0) „Supersonic Years: The Seventies Singles Box Set“ – Black Sabbath
5 (0) „The Rolling Stones: Studio Albums Vinyl Collection 1971 – 2016“ – The Rolling Stones
6 (0) „The ’59 Sound Sessions“ – The Gaslight Anthem
7 (0) „Lichtjahre“ – Madsen
8 (0) „The Horror“ – Get Well Soon
9 (0) „Noonday Dream“ – Ben Howard
10 (0) „The Bues Is Alive And Well“ – Buddy Guy