Polizeieinsatz in Villa von Boris und Lilly Becker

Boris Becker - The Serpentine Summer Party 2016Am Mittwochabend (11.07.) soll es in der Villa von Boris und Lilly Becker zu einem Polizeieinsatz gekommen sein. Der Notruf wurde angeblich gegen 22 Uhr gewählt.

„RTL“-Reporter Dan Farrington war vor Ort und sagte über die Lage: „Die Polizei bestätigte mir, dass sie um 22.01 Uhr wegen eines häuslichen Zwischenfalls zu einer Adresse in Wimbledon gerufen worden sei. Als sie dort ankam, habe aber keinerlei Angriff stattgefunden. Die Polizei bot lediglich Rat und Unterstützung an, um die Situation zu beruhigen. Doch eines steht fest: Wer immer die Polizei gerufen hat, muss gedacht haben, dass die Situation außer Kontrolle geraten ist und dass die Polizei eingreifen muss. Es bleibt fraglich, ob der Zwischenfall eine Folge aus den Belastungen ist, mit denen Boris und Lilly in letzter Zeit zu kämpfen hatten.“

„RTL“ hat Boris und Lilly Becker um eine Stellungnahme gebeten, aber der Anwalt von Boris wollte sich zu dem Vorfall nicht äußern.

Foto: (c) Landmark / PR Photos