„Queen“: „Bohemian Rhapsody“-Trailer erschienen

23rd Annual Screen Actors Guild Awards - ArrivalsEnde des Jahres kommt „Bohemian Rhapsody“ in die Kinos, der Film über den verstorbenen „Queen“-Sänger Freddie Mercury. In dem Streifen geht es um die Gründung und den Aufstieg der britischen Gruppe sowie um die Person Mercury selbst. Auf dem offiziellen „YouTube“-Kanal von „Queen“ gibt es jetzt den ersten Trailer zu „Bohemian Rhapsody“ und Fans können schon mal schauen, wie sich Darsteller Rami Malek als Freddie Mercury so macht.

Laut „MTV.de“ zeigt der Trailer von „Bohemian Rhapsody“, dass Mercury bisexuell war. In Minute 2:05 im Video nimmt der Sänger zum Beispiel zärtlich die Hand eines anderen Mannes. Außerdem wird in dem Clip auch Mercurys Aids-Krankheit angedeutet.

Freddie Mercury starb 1991 an Aids. Zu den größten Hits von „Queen“ zählen „Bohemian Rhapsody“, „We Are The Champions“ und „We Will Rock You“.

Foto: (c) PR Photos