Singen Albano und Romina Power nur noch unter der Dusche?

Zur Zeit ist das Duo Albano und Romina Power auf großer Abschiedstour. Ende des Jahres verabschiedet sich das Paar dann endgültig von der Bühne. Alleine weiter zu machen, das ist für Romina aber keine Option, wie sie im Interview mit „heute.at“ verriet.

Die 66-Jährige sagte: „Diese Idee gefällt mir nicht. Ich glaube, das wäre entsetzlich langweilig, ständig alleine zu sein, zu reisen und zu singen. Außerdem will ich mich nicht mit den vielen verrückten Leuten, auf die man im Showbiz trifft, alleine herumschlagen müssen. Ich will weiter malen und an meinem Musical schreiben. Ich möchte, dass es weltweit gespielt wird.“ Die Sängerin gab zu, dass sie unter der Dusche singt. Was sie da singt, dazu sagte sie: „Die Beatles, Bob Dylan und neuerdings auch Coldplay.“ Albano hingegen hat dafür keine Zeit. Er sagte: „Ich singe unter der Dusche nicht. Da hab ich mit waschen genug zu tun.“

Albano will nach der Tour erst einmal innehalten und seine Ischämie und seine Herzattacke verarbeiten.