„The Last Bandoleros“ kommen nach Deutschland

The Last Bandoleros 30348250-1 big„The Last Bandoleros“ beehren Deutschland. Die US-amerikanische Tex-Mex-Band kommt für sieben Konzerte im November in die Bundesrepublik, gibt „Neuland Concerts“ bekannt.

Im Gepäck dabei hat die vierköpfige Truppe, die aus Jerry Fuentes, Derek James, Diego und Emilio Navaira besteht, ihr im Mai erschienenes Debütalbum „San Antonio“. Ihre Musik beschreiben „The Last Bandoleros“ selbst mit den Worten: „Hätten Johnny Cash und Doug Sahm ein Baby in Liverpool gehabt, das Van Halen aufgezogen und das es dann nach Nashville verschlagen hätte – dann hättest du unseren Sound.“

Der allgemeine Kartenvorverkauf beginnt übrigens am Montag (23.07.) um 10 Uhr. Hier die Termine:

21.11. HAMBURG // NOCHTWACHE
22.11. DARMSTADT // PÄDAGOG THEATER
24.11. FREIBURG // RÄNG TENG TENG
26.11. KÖLN // BLUE SHELL
27.11. MÜNCHEN // UNTER DECK
28.11. STUTTGART // GOLDMARKS
29.11. DRESDEN // BEATPOL

Foto: (c) Warner Music