Travis Barker gibt ein Gesundheits-Update

Travis Barker gibt ein Gesundheits-Update - Musik NewsTravis Barker befindet sich auf dem Weg der Besserung. Bei dem „Blink-182“-Drummer wurde vor einigen Wochen in beiden Armen Blutgerinnsel entdeckt, sodass die Band ihre Shows in Las Vegas verschieben musste.

In einem Video auf seinem „YouTube Channel“ lässt Barker jetzt verlauten, wie es ihm geht. In der Beschreibung dazu heißt es: „Es war die vier längsten Wochen in meinem Leben ohne Schlagzeug zu spielen. (…) Hier ist ein Update auf meinen Weg zur Besserung.“ Anschließend folgt ein Clip, der zeigte wie der Rocker seinen Arzt besucht, der ihm endlich erklärt, was mit seinen Armen nicht stimmt, dass die Blutgerinnsel nicht in seine Lunge wandern werden, dass Schlagzeug spielen in seinen Armen jedoch weiterhin Entzündungen auslösen wird. Um vollständig zu genesen, muss Barkers es jetzt ruhig angehen lassen.

Aus diesem Grund mussten „Blink-182“ ihre Las Vegas Shows verschieben. Dort haben sie ein festes Engagement unter dem Titel „Kings of the Weeknd“.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*