US-Präsident Donald Trump erzürnt: Preis für Viagra steigt

US-Präsident Donald Trump erzürnt: Preis für Viagra steigt - Promi Klatsch und TratschSteigender Preis für steigenden Phallus – das erzürnt US-Präsident Donald Trump! Der Viagra-Produzent Pfizer und andere Pharmakonzerne erhöhen teilweise ihre Arzneipreise. Unter anderem müssen fortan die Liebhaber der Potenzpille tiefer in die Tasche greifen.

Das ist genug Anlass für den 72-Jährigen, um wütend zu twittern: „Pfizer & andere sollten sich schämen, dass sie die Arzneipreise ohne Grund angehoben haben. (…) Und zugleich in Europa Schnäppchen-Preise anbieten. Wir werden reagieren.“ Das sollte er auch schleunigst tun, denn eines seiner Wahlversprechen war die Senkung der Medikamentenpreise.

Momentan sieht es schwer danach aus, als säßen die Pharmakonzerne am längeren Hebel – sehr zum Ärger des Präsidenten.

Foto: (c) Lisa Holte / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.