Vanessa Kirby über das erste Treffen mit Tom Cruise

Für „Mission: Impossible – Fallout“ hat Vanessa Kirby mit Tom Cruise gemeinsam vor der Kamera gestanden. Wie es war, eine solchen großen Actionstar zum ersten Mal zu treffen, erzählte sie der Zeitschrift „Marie Claire“.

Die Schauspielerin sagte: „Ich habe versucht, den Mann zu treffen und der Mann ist ganz anders, als alles, was man über ihn liest. Das hat mir dabei geholfen zu sehen, dass alles, was über einen geschrieben wir, einfach nur ein großer Haufen Sch***e ist.“

„Mission: Impossible – Fallout“ läuft hierzulande übrigens am 02. August in den Kinos an.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.